The Road to Bohemia

18. August 2018
300 km
3000 hm

300 km. An einem Tag. Unsupported.

Am 18.08.18 um fanden sich 10 Fahrer – 1 Frau, 9 Männer – in Himmelkron ein, um gemeinsam mit uns nach Böhmen zu fahren. Einige nahmen dafür sogar eine weite Anreise auf sich – was uns immer besonders freut.

Die Strecke führte uns über Hof ins Vogtland, über Hranice nach Tschechien. Ab hier ging es für ca. 140 km über tschechische Nebenstraßen, bis wir spätnachmittags am Grenzübergang Mähring wieder über die Grenze zurück nach Deutschland gekommen sind.
Landschaftlich wurde einiges geboten – fahrerisch wurde den Teilnehmern ebenso einiges abverlangt. Durch die gut harmonierende Gruppe konnten wir das Tempo dennoch permanent zügig halten.

Fazit: 300 km an einem Tag allein kann man machen, muss man aber nicht. In einer gut abgestimmten Gruppe, in der man sich die Führungsarbeit teilt, wird solch eine Tour um ein Vielfaches leichter und auch flotter.

Danke an alle Teilnehmer für’s Anreisen, Mitfahren, Tempo machen und für den gelungenen Tag auf dem Rad.

Daniel

GPX-Track der Route bei Strava: hier

 

Share on Facebook
BEITRAG TEILEN