Hochfranken Classics 2018

Hochfranken komplett

200 km

3.000 + hm

Am letzten Wochenende fanden die Hochfranken Classics statt, ausgetragen und organisiert vom Radsportclub Pfeil Hof. Zur Auswahl standen Strecken über 50, 80, 105, 150 und 200 Kilometer. Wir als Audax Club Franconia waren mit 4 Teilnehmern am Start. Stefan fuhr die 105 km. Daniel, Tim und ich haben uns für die 200 km Strecke entschieden. Und diese mit satten Höhenmetern. Genug Steigungen und Abfahrten, um sich hier richtig auszutoben. Bei klasse Wetter und vielen verkehrsruhigen Abschnitten. Alles in allem ein sehr gut organisiertes Event, gut ausgestattete Verpflegungsstationen, ausreichend Beschilderungen. Ohne GPX-Track und Navi aber nur schwer abzufahren.

Mein persönliches Fazit zur Veranstaltung: Sehr gut organisiertes Event mit vielen freiwilligen Helfern, alle sehr freundlich und engagiert. Der gelieferte GPX-Track war perfekt zu fahren. Was nicht einfach sein kann, wenn man 3 x den gleichen Ort anfährt und 4 Schleifen zieht. Es gab einen Pannendienst, eine Info-Telefonnummer, für den ungünstigsten Fall aller Fälle. Viel schöne kleine Ortschaften, verkehrsruhige Abschnitte und viel zu sehen von Hochfranken. Hat Spaß gemacht, dort zu fahren, wo ich aufgewachsen bin. Gerne wieder.

Strecke: Strava
Link zur Veranstaltung: Hochfranken Classics
Alle Fotos vom Veranstalter: Dropbox

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Share on Facebook
BEITRAG TEILEN