After-Workout-Shake von Daniel

Heute beschert uns Daniel, unser ausgewiesener Ernährungsexperte 🙂 ein Rezept zu seinem leckeren After-Workout-Shake.

After-Workout-Shake
Viele von euch kennen das, man kommt nach einer langen Einheit nach Hause und es plagt einen der Hunger. Zum kochen hat man keine Zeit oder Lust, also greift man meist zu Fertiggerichten, Knabbereien oder Süßigkeiten.

Doch gerade nach langen oder intensiven Einheiten ist es besonders wichtig, den Körper innerhalb der ersten 20 Minuten mit den wichtigen Nährstoffen zu versorgen um somit eine schnelle Regeneration zu fördern.

Ich möchte euch ein einfaches Rezept an die Hand geben um die Zeit in der Küche zu minimieren und euren Körper trotzdem mit hochwertigen Nährstoffen aufzutanken.

Alle Zutaten sind perfekt für Sportler und miteinander kombiniert ergibt dieser Shake eine wahre Vitamin-Protein- & Mineralstoffbombe!

Zutaten:
2 EL Hanfsamen (geschält) – sehr proteinreich (50mg/100g) und enthalten alle 10 essenziellen Aminosäuren, fördern Muskelaufbau und Muskelreparatur, stärken das Immunsystem und haben entzündungshemmende Eigenschaften. *Für alle die keinen Hochleistungsmixer haben können auch 2 EL Hanfprotein in Pulverform verwendet werden.

5 Medjool Datteln (entsteint) – bestehen zu 70% aus Glucose und Fructose, sehr mineralstoffreich (Kalium, Calcium, Eisen, Kupfer, Zink, Phosphor und Magnesium), enthalten große Mengen Vitamin B3 & B5. *Für alle die keinen Hochleistungsmixer haben, empfiehlt es sich, die Datteln am Vortag in Wasser einzuweichen.

600ml Kokoswasser – hoher Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen (Natrium, Kalium und Magnesium) – stärk das Immunsystem, unterstützt die Darmsanierung, aktiviert den Stoffwechsel, entgiftet und entschlackt den Körper. Hat einen vitalisierenden und zellregenerativen Effekt. – Spartipp: Kokoswasser gibt es günstig z.B. im LIDL

1 Banane – Bananen sind reif, wenn sie braune Punkte haben. Reife Bananen enthalten weniger Stärke, sind süßer und stärken das Immunsystem 8x mehr als grüne Bananen. Außerdem sind sie leichter zu verdauen. – Tipp: Die Banane wird natürlich ohne Schale verarbeitet 🙂

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer *(oder Küchenmixer unter Berücksichtigung obiger Tipps) geben und ca. 60 Sekunden gut durchmixen. Anschließend in Gläser abfüllen (oder wenn es schnell gehen muss direkt aus dem Mixbehälter trinken ?) und genießen.

Viel Spaß beim Nachmachen

Daniel

Share on Facebook
BEITRAG TEILEN